Webseite von Franz Kreuzer

Trailer zum Krimi Schneekalt

21. Februar 2015

TrailerEin Mammutprojekt in technischer und kreativer Hinsicht ging dieses Wochenende für mich zu Ende - der Videotrailer zu Schneekalt.

Die ersten Filmaufnahmen startete ich Weihnachten 2013 und nach zwei Jahren filmerei, schneiderei und endlosen Überarbeitungen ist nun der Videotrailer zu Schneekalt fertig gestellt.

Im Gegensatz zur Fotografie ist Video nicht gerade mein Schwerpunktthema und so war es richtig schwierig und aufwendig ein gutes Video auf die Beine zu stellen. Aus mehr als 100 GByte Ausgangsmaterial ist so ein dreiminütiger Film mit Szenen aus meinem Krimi Schneekalt entstanden. Viel Spass beim anschauen.

Krimi "Schneekalt" erschienen

1. Februar 2015

SchneekaltPassend zur Winterzeit erschien am 1. Februar mein neuer Krimi "Schneekalt" im Gmeiner Verlag. Zeitgleich zum gedruckten Buch gibt es auch das dazugehörige Hörbuch vom Abod Verlag.

Wie der Vorgänger "Waldsterben" spielt auch "Schneekalt" wieder im hinteren Bayerischen Wald. Die Geschichte schließt zeitlich direkt daran an und läßt die beiden Protagonisten Valentin Steinberg und Sara Lilem in der Naturlandschaft um den Arber in einem schneereichen Winter spannendes erleben und einige Male in recht gefährliche Situationen kommen.

Im Zentrum des Krimis stehen ein geheimnissvoller Riese vom Berg Osser, die Waldrauhnacht in Frauenau und das internationale Skirennen am Arber. Eine detaillierte Beschreibung mit Leseprobe, Lesung des Autors und einer speziellen Fotoseite zur Gegend findet sich bei "Schneekalt".

Renovierung meiner Webseite

4. Januar 2015

HTML CodeNachdem meine Webseite mittlerweile drei Jahre auf dem Buckel hat wurde es einfach mal Zeit diese gründlich zu überholen. Das Design gefällt mir im Grunde genommen immer noch recht gut und so habe ich vor allem die Inhalte an vielen Stellen erweitert, einiges klarer strukturiert sowie kleinere technische Anpassungen vorgenommen.

Als Randnotiz sei noch angemerkt, dass ich immer für meine Webseite noch kein Content-Management-System verwende. Alle HTML- und CCS-Dateien sind deshalb von Hand in einem guten Texteditor erstellt. Diese puristische Arbeitsweise ist mir deutlich lieber als die leidige Klickerei und Mausschubserei mit den üblichen aufgeblasenen Webseiten-Editoren. Nebenbei bin ich so tatsächlich auch noch produktiver.

Spaziergang um den Großen Arbersee

20. Mai 2014

ArberseeAnfang Mai machte ich frühmorgens einen wunderschönen Spaziergang um den Großen Arbersee. Ursprünglich wollte ich nur für meinen neuen Krimi recherchieren, doch nun ist eine Beschreibung des Wegs um den wunderschönen Sees mit vielen Fotos herausgekommen.

Neustart meiner Fotogalerie

15. März 2014

EnteIch entwickle alle meine Fotos in Lightroom und verwendete diese Software bislang auch zum Zusammenbau meiner Fotogalerie. Allerdings war jede neue Version der Galerie eine ziemliche Tüftelei, die Fotopräsentation passte sich nicht automatisch unterschiedlichen Bildschirmgrößen an und es gab immer wieder Probleme mit den i-Dingern.

Dies war Anlass genug mich auf die Suche nach etwas neue neuem zu machen. Nach einigen Recherchen entdeckte ich Koken. Diese Freeware läuft nun seit einigen Tagen sehr stabil auf meinem Webserver und erfüllt die meisten meiner Anforderungen. Die Änderung habe ich als Anlass genommen meine Fotogalerie von Grund auf zu erneuern und viele neue Fotos einzubinden. Der Einstieg in die Galerie ist wie bisher unter Waldbilder zu finden.

Open Street Map

3. März 2014

Es gibt Fälle da wundert man sich im nachhinein, dass man nicht schon früher darauf gekommen ist. Seit Jahren nutze ich zum Moutainbiken die sehr guten Karten von Open Street Map. Für Süddeutschland kenne ich keine besseren. Da sollte es doch eigentlich nahe liegen, diese Karten auch für meine Webseite zu benutzten. Leider ist mir das erst jetzt aufgefallen.

Open Street Map organisiert sich ähnlich wie Wikipedia und wird von vielen engagierten Menschen mit viel Zeitaufwand und großer Sorgfalt erstellt. Die Karten stehen unter einer fairen Lizenz und es es verbirgt sich dahinter nicht schon wieder eine monströse Datenkrakenfirma, das einen anschließend mit Werbung zumüllt. Deshalb habe ich mich entschlossen ab sofort meine Seite peu à peu um die entsprechenden Karten erweitern. Die erste Seite befindet sich bei meinen Waldtouren und der Landkarte zum Zwiesler Winkel.